SpacerSpacer

Bingen 2026 // Skulpturen-Triennale // Aktuelles

15.05.2024 // Begegnung mit den Freunden und Förderern der Triennale: Resümee und Ausblick


"Ich freue mich, mit Ihnen zusammen einen Rückblick auf die vergangene Triennale zu richten und Sie für die nächste Skulpturenschau im Jahr 2026 zu begeistern!“ So eröffnete Maria Gleichmann-Pieroth das persönliche Zusammenkommen von Stifter, Stiftungsvorstand und Triennale Team mit Freunden und Förderern der Triennale im Rheingoldsaal auf Burg Klopp.

Lesen Sie den gesamten Artikel hier.

26.03.2024 // Blickfang mit Botschaft


Die Skulptur Love/Hate bleibt dem Binger Rheinufer dank einer Spende von Löwen Entertainment erhalten.

Love/Hate-Skulptur

Bildergalerie – 3 Bilder (Bild anwählen um Bildgalerie zu öffnen)

Hier (PDF) können Sie noch mehr erfahren oder schauen Sie sich die Reaktion der Künstlerin an.

03.02.2024 // Kunst als Aushängeschild


Die Triennale hat dauerhafte Spuren im Stadtgebiet hinterlassen. Welche genau können Sie hier (PDF) lesen.